nächster Auftritt:

Samstag, 29. Dezember 2018
um 21:00 Uhr

Bommerang Bar, Walenstadt SG
zur Webseite
Sämtliche eingetragenen Emailadressen werden nur intern in unserer Datenbank gespeichert und weder weiterverkauft noch für andere Dinge verwendet.

Eine Abmeldung sowie eine Neuanmeldung des Newsletters und der Konzertinformationen sind ohne Einschränkung jederzeit möglich.

Du wirst in der Regel 15 Tage vor dem nächsten Konzert eine Email mit den zukünftigen Konzertdaten erhalten.
Newsletter können dich aber auch zwischenzeitlich und ausserhalb dieses Zeitbereichs erreichen.

Wir werden keine SPAM-Mails verschicken und versichern dir, die Anzahl der Emails begrenzt zu halten.
 
  Konzerthinweise per Email:  
 
 
 
 
  Konzerthinweise auf dein Smartphone mit Bandsintown
 
   
     
     
 
   
 
     
   
     
 



 
GROW unterhalten dich mit verschiedenen Musikstilrichtungen. Von Blues über Rock bis hin zu irischem Folk. Musik für jeden.

- Bandgründung im Juli 2011
- Blues, Rock, Folk und Irish Folk
- eigene Songs
- stimmungsvolle Auftritte
- ständige Weiterentwicklung
- für jeden geeignet
- für deinen privaten oder öffentlichen Anlass

GROW wurde im Juli 2011 offiziell gegründet und schon im September desselben Jahres fand der 1. Auftritt der damals noch 7 Musiker statt.
Später gab es immer wieder Meilensteine wie z.B. das Konzert als Vorband der legendären Rockband „Echo vom Hangsack“ beim Vilterser Dorffest, die Auftritte im Strandlokal Neptun direkt am Walensee, das Konzert im zum brechen vollen Lindensaal in Berschis beim Rock n‘ Dine sowie die legendären Auftritte im Blumenausaal in Unterterzen, um nur einige davon zu nennen.

Die mittlerweile 6 Musiker konzentrieren sich nicht auf eine einzige Stilrichtung, sondern decken mit ihrer gelungenen Songauswahl  ein sehr breites Spektrum ab. Angefangen von kräftigen Rock, über klagenden Blues bis hin zu lüpfigem Irish-Folk ist alles dabei, was Rang und Namen hat.
Dazu gehören Songs von sehr bekannten Interpreten wie z.B. Lynyrd Skynyrd, Leonard Cohen, CCR, The Pogues, Georgia Satellites, Eric Clapton usw. sowie immer wieder Lieder von weniger bekannteren Interpreten wie z.B. Popa Chubby, Waterboys, Cold Chisel, Delber McClinten usw.
Dabei entsteht eine unverwechselbare und interessante Mischung, sodass jeder Gast auf seine Kosten kommt.

Längst sind von der ehemaligen Coverband auch eigene Songs wie z.B. „Hurry up“ oder „We're all the same“ entstanden, die mittlerweile bereits zum festen Repertoire gehören und bei keinem Auftritt fehlen dürfen. GROW entwickelt sich ständig weiter, weil immer wieder neue Songs in das Repertoire aufgenommen werden, ohne die alten einfach in die Tasche zu stecken.

Stimmungsvolle Auftritte, eine gute Unterhaltung des Publikums sowie gute Stimmung sind bei GROW praktisch vorprogrammiert und jeder „Tanzmuffel“ wird sich schwer tun, auf seinem Stuhl sitzen zu bleiben.
Buchen kann man uns für praktisch jeden Anlass. Angefangen bei kleinen öffentlichen Konzerten in kleinen Clubs bis hin zu grösseren Bühnen wie z.B. bei Open Airs war alles schon dabei. Auch kann man uns für private Events buchen wie z.B. Geburtstage, Hochzeiten usw.
Scheidungen waren bislang noch nicht dabei, aber auch bei einem solchen Anlass würden wir mit unserer guten Stimmung sämtliche negativen Gedanken des Anlasses in den Hintergrund drängen :)

GROW, auf jeden fall eine vielversprechende Band, bei der es sich lohnt, ihre Auftritte weiter zu verfolgen.

GROW - Coverband für Blues-, Rock- und Folksongs